Die Geschwister-Scholl-Schule ist Schule der Zukunft

Die Geschwister-Scholl-Schule hat bereits bei den vergangenen beiden Zeiträumen an der Kampagne teilgenommen (2009-2012 und 2012-2015) und wurde als „Schule der Zukunft“ zertifiziert. Unser Schwerpunkt des ersten Zeitraums war der Klimaschutz, bei dem zweiten Zeitraum war es die Gesundheitsförderung und –prävention. Auch im neuen Kampagnezeitraum (2016-2020) werden wir uns mit neuen Ideen und Aktionen beteiligen.

Die Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ wird von den Ministerien des Landes Nordrhein – Westfalen für Schule und Weiterbildung sowie für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz ausgeschrieben. Koordiniert wird die Kampagne von der Natur- und Umweltschutzakademie des Landes NRW.

Ziel der Kampagne ist die Förderung und Bildung von Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökologie, Soziales und Globalisierung. Schwerpunkte hierbei sind z.B. der Klima- und Umweltschutz, Energie, Gesundheitsförderung und –prävention oder Ernährung. Bewertet und ausgezeichnet werden Schulprojekte, die als fester Bestandteil im Schulprogramm verankert sind, regelmäßig durchgeführt und weiterentwickelt werden und einem der Schwerpunkte zuzuordnen sind.