02. September 2020

Känguru der Mathematik 2020


Erfolgreiche Teilnehmer aus der GSS

Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein.

Auch in diesem Jahr war alles bestens von Frau Ludger und Frau Fasse vorbereitet.

Aber dann: Schulschließungen. Sollte auch dieser Wettbewerb –  wie so vieles in diesem Jahr – ausfallen?

 Glücklicherweise erhielten wir die Möglichkeit den Wettbewerb online stattfinden zu lassen und so knobelten diesmal 63 Schülerinnen und Schüler am 30. April 2020 zu Hause an den Känguru Aufgaben und gaben ihre Lösungen online ein.

 Wir sind sehr stolz, dass fast alle Schülerinnen und Schüler, die sich angemeldet hatten, auch auf diesem Weg teilgenommen haben. Und deswegen:

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Luis Raphael Hayali aus der 6b, der 107,5 von 120 möglichen Punkten erreicht hat. Hut ab!

Die beste Leistung in der 5. Jahrgangsstufe erzielte Florian Meyer mit 97,5 von 120 Punkten.

In der 7. Jahrgangsstufe holte Diana Danielova Gergove mit 88,75 von 150 möglichen Punkten die meisten Punkte.

 

Wir würden uns freuen, auch im nächsten Jahr wieder viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Start zu haben. Also: Knobelt eifrig weiter.

Frau Fasse und Frau  Ludger

 

noa/02.09.2020

 

Bildquelle „Knobelspiel“: <https://www.mathe-kaenguru.de/chronik/preise.html> Letzter Zugriff am 10.06.2020.

Bildquelle „Känguru2020“: <https://www.mathe-kaenguru.de/bilder/tangram_web/tangram_start.png> Letzter Zugriff am 28.08.2020.


Zurück