11. März 2020

Harry Potter Malwettbewerb in der Schulmediothek


1997 erschien der erste Band der Harry Potter Reihe. Bis heute hat die Welt dieser magischen Geschichte nichts von ihrer Faszination verloren. Das haben wir gemerkt beim Harry Potter Malwettbewerb der Mediothek.

42 Muggel der GSS ließen sich dafür begeistern und nach und nach  flatterten auf zauberhafte Weise  fantastische Bilder von Harry, Ron, Hermine, Voldemort, Dobby, Hogwarts, Hedwig und Co. in die Schulbibliothek.
Die Schulbibliothekarin Frau Löhr-Grust und die Kunstlehrerin Frau Machny bildeten eine Minijury und wählten die schönsten Werke aus. Zu gewinnen gab es viele tolle Preise rund um Harry und seine Welt.
Bei der Preisverleihung in der Mediothek am 5.3.2020 konnten folgende Preisträger*innen bekannt gegeben werden:

1.Preis: Tristan Heckermann, Adelina Vitkovski
2.Preis: Nele Müller, Diana Gergova
3.Preis: Marleen Wittig, Krista Shammout
4.Preis: Tim Falkenreck, Zero Sophie Ogur

Die schönsten Bilder sind schon gerahmt worden und verschönern ab sofort die Mediothek.
9.3.2020/B.Löhr-Grust


Zurück