23. Januar 2020

„Schön stark!“


Selbstbehauptungstraining an der GSS

Eigentlich gehören die zwölf Mädchen zu den stilleren Schülerinnen, aber heute sollen sie laut werden! Seit Anfang Dezember 2019 nehmen sie jeden Dienstag an dem Selbstbehauptungstraining „Schön stark“ teil, das die Geschwister-Scholl-Realschule in Kooperation mit dem BellZETT Bielefeld durchführt. Sandra Schulze begleitet das Projekt als Schulsozialarbeiterin der GSS. Sie beschreibt „Selbstbewusstsein“ nicht nur als eine individuelle Ressource, um alltäglichen Anforderungen zu begegnen, sondern zugleich als eine wichtige persönliche Voraussetzung, um zukünftige berufliche Anforderungen zu meistern: „Gerade stillere Mädchen geraten viel zu schnell aus dem Blickfeld. Dabei ist es auch für ihre berufliche Zukunft wichtig, dass sie lernen, sich Gehör zu verschaffen!“

Die GSS wünscht den Mädchen viel Spaß „beim Lautwerden“ und bedankt sich herzlich beim Inner Wheel Club, der die Kosten für das Projekt trägt.

 

EHR/noa  24.01.20


Zurück