11. Februar 2020

Jugendbuchautor Dirk Reinhardt erneut zu Besuch in der Geschwister Scholl Schule


Flucht und Migration sind zentrale Themen unserer Zeit und werden dies wohl auch noch für viele Jahrzehnte bleiben. Der bekannte Jugendbuchautor Dirk Reinhardt veröffentlichte dazu 2019 sein zweites Buch mit dem Titel „Über die Berge und über das Meer“. Am 6.2.2020 war er erneut zu Gast in der GSS und las Schüler*innen der 10.Klassen daraus vor.

Die Geschichte handelt von den afghanischen Jugendlichen Soraya und Tarek, die beide von den Taliban bedroht werden und für sich persönlich keine Zukunft in ihrem Land sehen. Sie finden keinen anderen Ausweg: Unabhängig voneinander machen sie sich auf in die Fremde. Eine lange, beschwerliche Flucht steht ihnen bevor, bis sie endlich in Deutschland ankommen. Werden sie hier eine bessere Zukunft haben?
In seinen Texten geht es um Fragen nach Recht und Unrecht, um Heimat und Familie, das Thema Erwachsen werden und das Ankommen in einem fremden Land.
Die Schüler*innen wurden durch das Buch sensibilisiert für das globale Thema „Flucht“ und erhielten so einen emotionalen Zugang.

Die Gäste lauschten gebannt Dirk Reinhardts Lesung. Mitgebrachtes Fotomaterial bereicherte die Veranstaltung anschaulich.

Im Anschluss stand der Autor für Fragen zum Buch und seiner Person zur Verfügung. Viele Schüler*innen nutzten diese Gelegenheit und stellten interessierte Fragen.

B.Löhr-Grust/11.2.2020

 

 


Zurück