18. Dezember 2020

Xmas-Botschaft aus der GSS: Anti-Rassismus und Mobbing Kampagne


Am Donnerstag, den 10.12. und am Freitag, den 11.12.2020 bekam die Klasse 9c der Geschwister-Scholl-Realschule Gütersloh im Englischunterricht für ihre Plakate, mit denen sie ein wichtiges Zeichen setzen wollen, ein großes Lob!

Die Klasse 9c hatte sich am vergangenen Donnerstag und Freitag in der dritten und sechsten Stunde etwas Besonderes überlegt. In verschiedenen Gruppen arbeiteten sie kreativ und fleißig und gaben sich viel Mühe bei der Umsetzung ihrer Ideen und der Gestaltung der Plakate. Sie waren sich einig, dass ein Zeichen gegen Rassismus und Mobbing gesetzt werden musste! Die Schüler planten vorerst, wie sie die Gestaltung der Plakate durchführen und dadurch eine breite Masse ansprechen und auf das Thema aufmerksam machen könnten. Die fertige Arbeit wurde der Schulleitung vorgelegt und es soll nun in der Schule den Schülern und den Lehrkräften vorgestellt werden. Die gesamte Klasse 9c wünscht sich, dass die Arbeit in dieser besinnlichen, weihnachtlichen Zeit Anklang in der breiten Öffentlichkeit findet. Frohe Weihnachten!

Klasse 9c, Ayse Güzelay


Zurück