31. Oktober 2019

Neues Projekt "Metallverarbeitung" in Kooperation mit der Goldbeck GmbH


Seit 2019 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der Goldbeck-GmbH und der Geschwister- Scholl- Realschule. Dieser wird durch gegenseitige Besuche, Bereitstellen von Praktikumsplätzen sowie praktischer Unterstützung des Technikunterrichtes mit Leben gefüllt.

Nach den Herbstferien ist der Ausbilder der Firma Goldbeck, Herr Sudermann mit Auszubildenden Konstruktionsmechanikern sowie Material und Spezialwerkzeug in die Geschwister- Scholl- Realschule gekommen und hat mit den Schülern des 9er Physik- Technikkurs das Projekt „Bohrerkassette“, welches Thema des Unterrichtes in der 9. Klasse ist, praktisch unterstützt. So war es für unsere Schüler eine interessante Erfahrung mit Ausbilder und Auszubildenden eines Unternehmens zusammen zu arbeiten. Aus dieser Zusammenarbeit hat sich für den einen oder anderen Schüler auch die Möglichkeit ergeben, sein 3- wöchiges Praktikum bei Goldbeck zu absolvieren. Abgeschlossen wird das Projekt mit einem Besuch bei Goldbeck, in dessen Rahmen die Kassette fertiggestellt wird und eine Betriebsbesichtigung durchgeführ bwird.

Ferner hat der 10er Physik- Technikkurs im Rahmen der Berufsfelderkundung eine Betriebsexkursion bei Goldbeck unternommen.

s. auch Pressemitteilung IHK

RET


Zurück