10. Mai 2019

Die gesamte sechste Jahrgangsstufe der GSS zu Besuch im Freilichtmuseum Detmold


Am 09. Mai 2019 machte sich der gesamte sechste Jahrgang der Geschwister-Scholl-Schule im Zuge der Geschichtsfahrt auf nach Detmold ins LWL-Freilichtmuseum.

Die 193 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte erhielten dort auf der rund 90 Hektar großen Fläche einen Einblick in das bäuerliche Leben der Vergangenheit. Dabei konnten sie mit Unterstützung der Museumspädagoginnen und –Pädagogen in verschiedenen Workshops beispielsweise den Fachwerkbau nachempfinden, die Mühlentechnik oder die Brotherstellung vergangener Zeit kennenlernen oder auch auf eigene Faust bei verschiedenen Fotorallyes verschiedene Orte des nach eigenen Angaben größten Freilichtmuseums Deutschlands erkunden. So zeigten sich viele Schülerinnen und Schüler interessiert und gleichwohl aufgrund der vielen anregenden Nachbildungen, der Weitläufigkeit des Museums und der motivierenden Workshops auch überaus bewegungsfreudig. Trotz schlechter Vorhersagen rundete zudem das gute Wetter einen gelungenen Ausflug ab.

REC


Zurück