11. Juli 2019

11. GSS Wassertag in der Welle!


Mittlerweile zum 11. Mal veranstaltete die Geschwister–Scholl–Schule den Wassertag in der Welle. Die Jahrgänge 5 bis 9 konnten unter allen Bewegungsangeboten im Innen- und Außenbereich wählen, die die Welle zu bieten hat.

So hatten die ca. 800 Schülerinnen und Schüler eine riesige Auswahl an Aktivitäten. Es konnte Volleyball im und außerhalb des Wassers gespielt werden, in regelmäßigen Abständen wurde ein FloatFit-Kurs angeboten und das alljährliche Wettrutschen fand statt. Es gab Wasserball  im Spaßbadbereich und wieder einmal jede Menge Wellen und viel Wasserspielzeug. Für Entspannung stand das Brausebecken zur Verfügung.  Im Sportbecken konnte gesprungen, geschwommen oder ein Geschicklichkeitsparcours bewältigt werden.
Aber auch hinter die Kulissen konnten wieder Einblicke genommen werden. Die Wasseraufbereitung und der gesamte technische Bereich der Welle standen zur  Besichtigung zur Verfügung.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Welle sorgten dafür, dass - wie auch schon in den letzten Jahren - die Schülerinnen und Schüler einen erlebnis- und wissensreichen Tag zum Thema Wasser verbringen konnten!

Am Ende konnte wieder eine positive Bilanz gezogen werden.
Die Schülerinnen und Schüler freuen sich bereits auf den 12. Wassertag im Jahr 2020!


Zurück