09. April 2018

3 Kreismeistertitel für die GSS-Schwimmmannschaft


(von links: Paul F., Robin K., Joline S., Christoph J., Leonel N., Michelle P., Ventsislav Z., Leart B., Randi F.,Oliver Sch.,Umut O., Robin M.,Doreen J., Samantha Sch., Moritz L., Paul M. und Philipp Sch.)

Ventsilav Z. 50m Kraul

Robin M. 50m Brust

Leart B. 50m Freistil

Randi F. Vizemeisterin 2. Platz

Robin K. 3. Platz

In diesem Jahr fanden die Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen wieder in der heimischen Gütersloher WELLE statt.

Insgesamt 15 Schulen mit 449 Schwimmern und Schwimmerinnen und mehr als 850 Meldungen gingen an den Start. Die Konkurrenz war groß, doch davon ließ sich das siebzehnköpfige Schwimmteam der GSS nicht  entmutigen.

Hochmotiviert konnte sich die Schulschwimmmannschaft gegen die starke Konkurrenz durchsetzten. Das Team nahm am Ende des Schwimmtages drei Kreismeistertitel, einen Vizetitel und dritten Platz mit nach Hause und platzierte sich außerdem noch 13x unter die Top 10.

Mit einer Zeit von 00:40,94 holte sich Ventsilav Z. in seinem Jahrgang (2007) den Kreismeistertitel über 50m Kraul. Über 50m Brust folgte ihm Robin M. (Jg.2004) in einer Topzeit von 00:41,04 und Leart B. (Jg.2003) erschwamm  sich den Titel bei den Nichtvereinsschwimmern in  00:48,12 über 50m Freistil.

Randi F. (Jg.2004) schlug in einer Zeit von 0:52,40 an und wurde Vizemeisterin über 50m Brust. Robin K. (Jg. 2005) verpasste mit sieben Zehntelsekunden den Vizetitel und schwamm  in einer Zeit von 00:51,66 über 50m Brust auf Platz 3.

Gleich zweimal verfehlte Christoph J. (Jg.2005) den dritten Platz knapp. Über 50m Rücken schlug er in 00:49,39 an, gerademal zwei Zehntelsekunden langsamer als sein Konkurrent auf Platz drei. Trotz der „Kupfermedaille“ über 50m Freistil, verbesserte er seine Zeit aus 2016 um fünf Sekunde und schlug in 00:39,88 an. Auch Paul F. (Jg.2005) schwamm eine Topzeit von 00:52,40 über 50m Freistil und verbesserte sich um ganze 10 Sekunden, als noch in 2016.

Samantha Sch. und Joline St. beide (Jg.2007), Moritz L., Oliver Sch., Leonel N. Umut-Cem O., Michelle Popp und Doreen J. alle (Jg.2006), sowie Philipp Sch. (Jg.2005)  waren  zum ersten Mal bei den Kreismeisterschaften am Start und schwammen sich über 50m Freistil bzw. Brust jeweils mit einem guten Platz unter die Top 10.

BAN-2018


Zurück