23. März 2017

BIPARCOURS in der Mediothek


Code scannen und schon ist man im BIPARCOURS

Die BIPARCOURS-App ist ein Angebot von Bildungspartner NRW an schulische und außerschulische Lernorte. Schulen und Institutionen können mit diesem Lernwerkzeug Quizanwendungen, Themenrallyes, Führungen und Stadt- und Naturrundgänge zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen (www.biparcours.de).

Für die Schulmediothek der GSS gibt es jetzt einen BIPARCOURS, der sich speziell an 7. Klassen wendet. Spielerisch lernen die Schülerinnen und Schüler durch Quizelemente, Aufnahmen von Fotos und Filmen, Scannen von QR-Codes etc. etwas über die Spielregeln, den Medienbestand und sonstige Angebote der Schulmediothek.
In der 5. Klasse gibt es in der GSS bereits eine klassische Bibliotheksführung für alle Schülerinnen und Schüler. In der 7. Klasse werden diese Inhalte nun wieder  aufgegriffen und durch das multimediale Lernwerkzeug BIPARCOURS wiederholt.
Am 16.3.2017 durfte die 7c als erste Klasse die digitale Rallye ausprobieren. Mit geliehenen Tablets aus der Stadtbibliothek fanden sich die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen zusammen und los ging es.  Die Schülerinnen und Schüler waren mit Spaß und Elan dabei: sie machten Selfies mit den Öffnungszeiten, puzzelten und fotografierten Fotos von der Mediothek, zählten Interessenkreise im Bereich „Erzählungen ab 14 Jahre“, suchten einzelne Bücher im Bestand, drehten Filme etc. Am Ende gab es auch eine Auswertung der Rallye. Die Gruppe „The cookies“ führte mit 447 Punkten vor „Die Gang“  mit 400 Punkten und dem „Team moffager“ mit 307 Punkten. Alle anderen müssen wohl noch etwas üben und mal öfter in die Mediothek kommen.
Wir hoffen, dass auch andere Klassen noch in den Genuss des BIPARCOURS kommen und wir die Rallye weiterentwickeln können oder neue Angebote erstellen werden.
Zu finden ist die Rallye auf der Seite www.biparcours.de unter „Mediotheksrallye Geschwister Scholl Schule Gütersloh“.

B.Löhr-Grust/23.3.2017

 

 

 

 

 


Zurück