12. November 2016

MINT-Mitmach-Tag 2016 am Carl-Miele-Berufskolleg


Am Samstag, den 12.11.2016, fand zum siebten Mal im Kreis Gütersloh der MINT-Mitmach-Tag statt.

MINT ist die offizielle Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Organisiert vom zdi-Zentrum pro MINT GT Kreis Gütersloh, ausgerichtet am Carl-Miele-Berufskolleg wendet sich dieser Tag an alle neugierigen und mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch interessierten Kinder, Jugendliche und deren Eltern, um einen Einblick in Projekte und Unterrichtsinhalte von Grund- und weiterführenden Schulen zu bekommen, sowie sich Informationen von Fachleuten aus Unternehmen und (Fach-)Hochschulen über MINT-Berufschancen zu verschaffen.
Die Geschwister-Scholl-Schule beteiligte sich an diesem Tag mit einem Workshop und einem Ausstellungsstand:
Am Ausstellungsstand wurden plakativ die MINT-Aktivitäten der Geschwister-Scholl-Schule dargestellt und darüber hinausgehend verschiedene Holzarbeiten aus dem Technikunterrcht, das Projekt Formel 1 in der Schule und die Arbeiten des 10. Jahrgangs zum Thema „Energie - Kraftwerkstypen und Möglichkeiten der Energienutzung"  vorgestellt.
Daneben gab es wieder Mathematik zum Anfassen und Staunen. Mit mathematischen Handexperimenten, wie dem "verflixten T", dem Wabenpuzzle oder der Leonardobrücke wurden die Besucher zum Knobeln gebracht.
Ein großer Dank für die faszinierenden und ansprechenden mathematischen Experimente und Ideen geht an das Mathematikum Gießen!

Die Ausstellung wurde beaufsichtigt von SuS des Schwerpunktkurses Physik/ Technik des 9. Jahrgangs. Vielen Dank an Anna L., Patricia R., Denise T., Finn B., Justin S. und Fisnik J. für ihre Unterstützung!


Der Workshop der Geschwister-Scholl-Schule kam wieder aus dem Bereich der Biologie:
Im biologischen Workshop von Hrn. Strohbücker hatten Besucher die Chance die Anatomie der Wanderheuschrecke kennen zu lernen und ein Exemplar selber zu präparieren.

 

 


Zurück