16. Juni 2016

Physik-Technik-Kurs 8 besucht Future-Day bei DMG MORI Gildemeister


Am Montag, den 13.06.2016 versammelte sich der Physik-Technik-Kurs 8, um zum Future-Day nach Bielefeld zu DMG MORI Gildemeister zu fahren.

Die Schülerinnen und Schüler des Physik-Technik Kurses wurden nach erfolgter Sicherheitseinweisung von Auszubildenden über das Betriebsgelände geführt. Im Verkaufsraum konnten die Schülerinnen und Schüler die von DMG MORI hergestellten CNC-Dreh- und Fräsmaschinen im Betrieb beobachten. Aber auch der Porsche 919 Hybrid, der in der LMP1-Klasse der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft zum Einsatz kommt und maßgeblich mit DMG MORI konstruiert und gefertigt wird, zog die Schüler und Schülerinnen in seinen Bann. Die Schülerinnen und Schüler fühlten sich dabei in eine andere Welt versetzt. Ein Schüler staunte: „Ich fühle mich wie in der Zukunft.“. Neben den Maschinen konnten sich alle mit Käsebaguette, Tomatensuppe und ausreichend Getränken stärken, um schließlich unter fachmännischer Führung durch die Produktionsstraßen geführt zu werden. Wir waren alle sehr beeindruckt wie systematisch, planvoll und sauber die einzelnen Maschinen produziert werden. Hier konnte dann auch ein Teil der im Unterricht erarbeiteten Fragen gestellt und beantwortet werden. Nach der Führung durch die Produktionsstätten und einen kurzen Blick auf die Photovoltaikanlage, welche einen großen Teil der benötigten Energie liefert, ging es weiter in die Lernwerkstatt. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich in den Aufgabenstellungen zu erproben, die auch von den Auszubildenden bewerkstelligt werden müssen. Die vielfältigen Aufgaben, wie das Verkabeln von Anlagen, Verlöten einfacher Schaltungen oder die Erstellung einer pneumatischen Anlage, begeisterte die Schüler und Schülerinnen sehr. Einige Schüler nutzten auch die Möglichkeiten ihre im Unterricht erstellten Bewerbungsunterlagen mit einer Bewerbungsberaterin durchzusprechen.

In der Reflektion der Exkursion wurde nochmals deutlich, dass die Schüler und Schülerinnen wertvolle Erfahrungen zur Berufsvorbereitung gemacht haben und auch den nachfolgenden Jahrgängen den Besuch bei DMG MORI empfehlen würden.  

STW


Zurück