01. Oktober 2015

Bühne frei für den Französischkurs!


Am 15. September hieß es Bühne frei im Stadtheater Gütersloh für den 9er Französischkurs. Die Schülerinnen und Schüler sowie ihre zwei Lehrerinnen hatten die einmalig Chance von zwei netten französischen Schauspielern vom deutsch-französischen Theater „Au fil des nuages“ betreut zu werden.

Christina Gumz und Clément Labail sind mit ihrem neuen Stück „Manèges-Kreise“mit dem Fahrrad auf Tournee von Berlin nach Paris. Das Duo machte auch in Gütersloh halt, um hier neben einer Aufführung, einen Theaterworkshop für Sprachlernende, mit dem Ziel der Sensibilisierung für die Fremdsprache Französisch, anzubieten.

Die beiden Schauspieler haben der Lerngruppe durch verschiedene theaterpädagogische Übungen bewiesen, dass sie nach drei Jahren Französisch in der Lage sind, Improvisationen auf Französisch zu spielen und zu verstehen, verrückte Geschichten zu erzählen und sich in komische Tiere zu verwandeln. Die ersten Schritte auf der Bühne waren nicht unbedingt einfach aber am Ende des Workshops wollten fast alle Schüler die Rolle des Polizisten/der Polizistin oder des Bankräubers/der Bankräuberin im Rahmen eines Improvisationsstückes übernehmen.

Wir hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat und haben erlebt, dass alle ihre Sprachkenntnisse auf eine neue Art und Weise erweitern und anwenden konnten. Unter unseren Schülern haben wir auf jeden Fall ein Paar Naturtalente entdeckt.

Wenn ihr mehr über das Duo „Au fil des nuages“ wissen wollt, werft einen Blick auf ihre Internetseite manges-kreise.com oder auf info@au-fil–nuages.net. Die Schauspieler haben wirklich interessante und originelle Projekte.

Carolin TOP & Laure AUSSEMS


Zurück