28. Mai 2015

Vorlesen der Lesescouts in der Mittagspause


In den letzten Wochen haben einige Lesescouts montags in der Mittagspause in der Bibliothek ihre Lieblingsbücher vorgestellt und daraus vorgelesen.

In den letzten Wochen haben einige Lesescouts montags in der Mittagspause in der Bibliothek ihre Lieblingsbücher vorgestellt und daraus vorgelesen. Den Zuhörern, überwiegend Schüler der 5. Klassen, wurde eine bunte Mischung an Büchern präsentiert: u.a. „Die drei Fragezeichen“, „Magic Girls“ oder die „Die schrecklichsten Mütter der Welt. Alle Bücher können in der Schulbibliothek ausgeliehen werden.

Die Lesescouts werden in den nächsten Wochen Frau Löhr-Grust bei einigen Informationsveranstaltungen zum Sommerleseclub unterstützen. Geplant ist, dass sie in den 6. Klassen Buchcastings durchführen. So können die Schülerinnen und Schüler in relativ kurzer Zeit viele Bücher kennenlernen und finden hoffentlich interessante Bücher für den Sommerleseclub.

Dagmar Dörscheln


Zurück