05. Mai 2015

Hoşgeldiniz - Herzlich Willkommen


15 Schülerinnen und Schüler der Schule „Antalya Barosu Kız Teknik ve Meslek Lisesi“ aus Antalya/Türkei sind bis zum 9. Mai zu Gast an der Geschwister-Scholl-Schule. Bereits im November 2014 hatten 15 Schülerinnen und Schüler der SW9-Kurse die Möglichkeit, im westtürkischen Antalya die großartige türkische Gastfreundschaft, das Land, die Leute und die Kultur kennen zu lernen.

Zwischen beiden Seiten haben sich Freundschaften entwickelt, die nun bei diesem Gegenbesuch der türkischen Schülerinnen und Schüler in Gütersloh vertieft werden sollen.

Typisch türkisch, typisch deutsch – Jugendliche haben viele Bilder im Kopf, wie woanders gelebt, gelernt, geglaubt, diskutiert wird – oftmals stammen diese Informationen aus dem Fernsehen, von deutschen Touristen oder türkischstämmigen Familien aus Deutschland. Wie sieht es tatsächlich vor Ort aus, zu Hause in der  Familie und in der Stadt, was machen Jugendliche in der Freizeit, welche Themen diskutieren sie und wie läuft ihr Schulalltag ab?

In dieser Woche sollen die türkischen Gäste den Schulalltag und die Lebensumstände in Gütersloh kennen lernen.

Begleitet werden sie von drei Betreuern aus der Schule „Antalya Barosu Kız Teknik ve Meslek Lisesi“  und aus dem Jugendzentrum „Antalya Gençlik Merkezi“. Auf deutscher Seite wird der Austausch vom Internationalen Bildungs- und Begegnungszentrum Dortmund und von der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke unterstützt.

Bei uns sind spannende Tage und viele Überraschungen garantiert!


Zurück