22. Juni 2015

GSS auf dem 1. Bundeskongress der Europaschulen in Berlin am 22. Juni 2015


Unsere Schule gehörte zu den ausgewählten Schulen in NRW, die eine Einladung zum 1. Bundeskongress der Europaschulen in Berlin erhielten.

Die gastgebenden Ministerinnen der Landesregirung NRW Frau Schwall-Düren und Frau Löhrmann würdigten in ihren Reden die Anstrengungen der Europaschulen, den Schülerinnen und Schülern die Idee von einem gemeinsamen Europa nahe zu bringen. In verschiedenen Workshops wurden von den Teilnehmern aus der Bundesrepublik Probleme diskutiert und Erfahrungen mit Europa in der Schule ausgetauscht. Es war sehr interessant, die Vorgehensweisen von Europaschulen in anderen Bundesländern kennenzulernen. Unsere Schule kann einem Vergleich mit anderen Europaschulen durchaus standhalten.


Zurück