13. Februar 2014

3 x Kreismeistertitel im Schwimmen für GSS-Schulmannschaft!


Trotz Krankheitsausfall zweier Schwimmkameraden ging das achtköpfige Wettkampfteam der GSS mit Nick Z. (9A), Daniel H. und Philipp D. (7D), Tizian H. (7F), Leon E., Florian H. und Hanna Sch. (6E) und Leon T. (5C) hochmotiviert an den Start und behauptete sich gegenüber der starken Konkurrenz.

Denn insgesamt 17 Schulen mit 296 Schwimmer und Schwimmerinnen und mehr als 780 Meldungen gingen im Schloß-Holte Stukenbrocker Gartenbad an den Start. Regelmäßiger Trainingseinsatz und die Freude am Schwimmen zahlten sich aus, denn am Ende des Wettkampftages rieselte es Platzierungen.

Von Bronze 2013 auf Gold 2014. Mit einer Zeit von 4:51,96 (ganze 30 Sekunden schneller als im Vorjahr) schwammen sich Daniel H., Leon E., Tizian H., Leon T., Philipp D. und Nick Z. in der 6x50m Bruststaffel auf den ersten Platz bei den Kreismeisterschaften in Schloß-Holte Stukenbrock.

Erfolgreichster Schwimmer bei den Kreismeisterschaften 2014 ist Nick Z.(Jg.1999).

In einer Zeit von 1:13,02 über 100m Rücken verbesserte er seine Vorjahreszeit um vier Sekunden gegenüber und verteidigte seinen Kreismeistertitel von 2013.

Außerdem holte er sich den Kreismeistertitel über 100m Schmetterling in einer Zeit von 1:19,05.

Über 100m Freistil, sowie in der 4x50m Lagenstaffel platzierte er sich jeweils auf Rang 4.

Hanna Sch. (Jg.2001) schlug in einer Zeit von 0:52,94 über 50m Freistil knapp ( 2 Sekunden später) hinter ihrer Konkurrentin an und holte sich den Vize-Meistertitel.
Zum ersten Mal am Start überzeugte Leon T. (Jg.2003) über 50m Brust in einer Zeit von 1:02,08 mit Platz 3.

In der Einzelwertung über 50m Brust bzw. 50m Freistil überzeugten Philipp D. (Jg.2000), Tizian H. (Jg.1999), Leon E. und Florian H. (beide Jg.2001) mit guten Zeiten und Plätzen im Mittelfeld.

 

 


Zurück