22. November 2013

3. GSS – Gesundheitstag am 21.11.2013


Am Donnerstag, 21.11.2013 fand zum dritten Mal der Gesundheitstag an der Geschwister-Scholl-Schule unter der Leitung von Fr. Piepenbrock (Schulleiterin), Fr. Hagemann (Lehrerin) und Fr. Dannappel (Lehrerin) statt.

Als Neuerung zu den vorangegangenen Jahren, in denen nur die 9. und 10. Klassen an dem Gesundheitstag teilnahmen, wurden diesmal erstmals auch die 7. Klasse hinzugezogen. Der Gesundheitstag gliedert sich in eine Ausstellung und zahlreiche Mitmach-Workshops.

Der Tag diente dazu, sich in der Ausstellung über gesundheitliche Themen zu informieren und in den Workshops Möglichkeiten zur gesundheitlichen Prävention kennen zu lernen. Tatkräftige Unterstützung erhielt die Geschwister-Scholl-Schule von zahlreichen Institutionen, Personen und Firmen.

So bot der Malteser Hilfsdienst einen Workshop zum Bereich der lebensrettenden Maßnahmen an, Fr. Große Banholt ermöglichte Einblicke in die Rückenschule und mit der AOK konnte man sowohl ein Fitnesstraining (Zumba) absolvieren als auch einen Einblick in Ernährungsfragen bekommen. Der Workshop von Fr. Wullengerd-Dohr beschäftigte sich mit BrainGym und Lachyoga, Fr. Berheide-Jansen entführte die Schüler und Schülerinnen in die Welt des autogenen Trainings. Fr. Bijelic von der Stadt Gütersloh bot einen Workshop an, der sich mit vorbeugenden Maßnahmen im Bereich Cybermobbing beschäftigte und die Zahnarztpraxis Dr. Oberhofer informierte über Zahn- und Mundgesundheit. Diese Mitmachworkshops wurden von den Schülern und Schülerinnen zahlreich und begeistert besucht.


Zurück