12. November 2012

GSSler beim regionalen Fußballturnier in Verl nervenstark!!


Am Donnerstag (25.10.2012) bewiesen unsere Siebtklässler beim regionalen Fußballturnier der Realschule Verl absolute Nervenstärke und holten im Neunmeterschießen den Turniersieg! Sie setzten sich gegen Schulen aus Schoß-Holte, Gütersloh und Verl durch.

Hochmut kommt vor dem Fall… im ersten Gruppenspiel zeigten unsere Jungs trotz überlegener Spielweise in der Endphase eine zu offensive Spielhaltung, die durch zwei geschickte Konteraktionen der RS Schloß-Holte bestraft wurde und somit das Spiel mit 1:2 verloren ging.

Aus Fehlern lernen… aber diese ungünstige Ausgangsposition brachte unsere sechs Bolzer nicht aus der Ruhe, im Gegenteil!! Sie stellten ihre taktische Ausrichtung so um, dass die folgenden Gruppengegner durch schnelle Spielzüge und geschickte Doppelpässe erfolgreich ausgekontert werden konnten und die Geschwister-Scholl-Schule den zweiten Platz in der Gruppe belegte.

Einzug ins Halbfinale… der gefühlte Favorit und Turnierausrichter Realschule Verl bestrafte unsere Abwehr nach einer 5 minütigen Abtastphase mit einem Sonntagsschuss aus zweiter Reihe, direkt in den Winkel! Unbeeindruckt davon zeigte unser Soccer-Team Moral und glich zum 1:1 aus! In der letzten Spielminute, fast das Aus!?! Ein Spieler der RS Verl dribbelt frei auf das Tor der Geschwister-Scholl-Schule zu… kein Problem für unseren Keeper, der den Spielzug zuvor erkennt, herausläuft und den Ball nach vorne schlagen kann… direkt auf Fuß unseres Stürmers… Tor, 2:1, Abpfiff, Finale!!!

Man sieht sich immer zweimal… wie im ersten Gruppenspiel, hieß auch im Finale der Gegner die RS Schloß-Holte! Gut eingestimmt und siegessicher starteten unsere Kicker das Spiel. Nach einer zähen Anfangsphase und harten Zweikämpfen dann der Schock!! Tor!! 0:1 Rückstand!! Aber unsere Jungs bewiesen auch hier wieder Nervenstärke, rüttelten sich wach und erzwangen über den Kampfgeist kurz vor Ende den rettenden Ausgleich. Nun hieß es Neunmeterschießen… die Nerven angespannt… unsere Schützen bewiesen Treffsicherheit… dann der entscheidende Neunmeter… Unsere Keeper hochkonzentriert… Parade… Finalsieg… Turniersieg!!!

Hut ab vor der Leistung unsere Siebtklässler, die zudem das gesamte Turnier nur mit einem Auswechselspieler bestritten!!


Zurück