01. August 2012

Fahrt nach Oberwerries 2012


In diesem Jahr fand wieder eine Fahrt nach Oberwerries statt. Vom 29.07. bis zum 31.07. war es zwei sechsten Klassen, der 6d und der 6e, möglich, drei Tage mit sozialem Training in einem wunderschönen Wasserschloss zu verbringen.

Start der Reise war am Mittwoch auf dem Parkplatz der Welle. Nach dem zügigen Einpacken der Koffer und der überstandenen Panikattacken der Schülerinnen („Sind sie auch wirklich sicher, dass mein Koffer eingeladen wurde?“) konnte die Fahrt mit einem Bus und zwei Transportern beginnen. Besonders das begleitende Lehrpersonal konnte während der Busfahrt nach Hamm ihr musikalisches Wissen, dank der Kinder, erweitern. Nach der Ankunft, bei strahlendem Sonnenschein, wurde erstmal zu einem ausgiebigen Mittagessen geladen. Dieses Essen, wie auch die anderen Mahlzeiten, übertraf noch die Erwartungen, die wir aufgrund der Erzählungen hatten.
Nach einer kurzen Einweisung war es den Kindern nun möglich ihre Zimmer zu beziehen.

In den folgenden Tagen haben die Schülerinnen und Schüler diverse Sporteinheiten durchgeführt, um die Teamfähigkeit zu stärken und das Klassenklima zu verbessern. Nebeneffekt dieser Übungseinheiten waren ruhige Nächte für die begleitenden Lehrer. Höhepunkt der Fahrt war für viele das abschließende Fußballspiel gegen ältere Gymnasiasten aus Herford die ebenfalls vor Ort waren.

Jens Wolters

 

 


Zurück