13. Juli 2011

IV. Schollympische Spiele (Schollympics)


Auch diesmal fanden zum Ende der Schuljahres wieder die "Schollympischen Spiele" für den 7. Jahrrgang statt. Am Mittwoch, den 13.07.11 wetteiferten die 7-er Klassen in sieben Disziplinen miteinander um "Medaillen".

Die Spiele wurden in der Mensa durch eine kleine Eröffnungsfeier eingeleitet mit dem Einzug der Fahnenträger, mit der Entzündung der "Schollympische Flamme" und dem Sprechen des "Schollympische Eides" .

Anschließend begaben sich die Sportlerinnen und Sportler zu ihren Wettkampfstätten, um sich in ihren Disziplinen miteinander zu messen. Die verschiedenen Sportarten waren Brettball, Badminton, Leichtathletik, Turnen, Tanzen, Tischtennis und Ringen/Kämpfen.

Die siebte Disziplin, der Leichtathletik-Fünfkampf (Kurz- und Langstrecke, Hoch- und Weitsprung, sowie Schlagballweitwurf), musste dieses Jahr auf das Gelände des LAZ Nord ausgelagert werden, da der Sportplatz des Schulzentrum Ost aufgrund plötzlich beginnender baulicher Maßnahmen wenige Wochen vor Ferienbeginn komplett gesperrt wurde. Ein von der Stadt eingerichteter Shuttle-Bus brachte die Sportler und Sportlerinnen zu ihrer Wettkampfstätte und zurück zur Geschwister-Scholl-Schule (VIELEN DANK!).

Einen großes DANKE SCHÖN haben sich die vielen Sporthelfer verdient, die wesentlich zum Gelingen der IV. Schollympischen Spiele beigetragen haben!!

Medaillenspiegel der IV. Schollympischen Spiele

Gold (1 P.) Silber (2 P.) Bronze (3 P.) 4. Platz (4 P.) 5. Platz (5 P.) 6. Platz (6 P.) Klasse (Gesamtpunkte)
2 2 2 0 1 0 7e (17)
3 1 0 0 0 3 7b (23)
1 1 2 1 2 0 7d (23)
1 0 1 5 0 0 7f (24)
2 1 0 0 2 2 7c (26)
0 1 1 1 1 3 7a (32)

Zurück