31. Januar 2017

Teen Magazines out now - in der Schulmediothek


Was sind die neuesten Trends? Welcher Superstar ist gerade total angesagt? Wer kann mir bei meinen Problemen helfen? Und, und, und…

Die Antworten auf all diese Fragen lesen die Jugendlichen auch heute noch in den Jugendzeitschriften, wie Bravo, Popcorn oder Yeah! nach. Daher hatte sich die Klasse 8d im vergangenen Schuljahr (damalige 7d) überlegt, eigene Jugendzeitschriften zu entwerfen – aber auf englisch! In Kleingruppen recherchierten, bastelten und verfassten die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Artikel. Das Besondere an dem gesamten Projekt war, dass die Teen Magazines als eine Klassenarbeit gewertet wurden. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten besonders eifrig und engagiert an ihren Teen Magazines, weil sie ihren eigenen Ideen und Interessen auf kreative Art und Weise Ausdruck verleihen konnten, die mehr als gewürdigt wurden. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Dank der freundlichen Unterstützung von Frau Löhr-Grust liegen die Ergebnisse ab sofort zum Nachlesen in der Schulmediothek aus.


Zurück