20. Januar 2014

GSS-Ringer mit Platz 1 und 3 in ihren Gewichtsklassen!


Am Dienstag, den 10. Dezember 2013 sind Nikolas K. und Marie-Sophie B. aus der Klasse 5d mit ihrer Klassenlehrerin Frau Spannuth zu den Schülerkreismeisterschaften im Ringen gefahren.

Es durften nur Schülerinnen und Schüler zwischen der 3. - 6. Klasse am Wettbewerb teilnehmen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten zur Alten Turnhalle - Wiesenstrasse - in Gütersloh fahren.

Anreise war bis 9.15 Uhr und die Wettkämpfe haben um 10.00 Uhr angefangen. Um 14 Uhr sollte der Wettkampf vorbei sein. Aber dann sind Nikolas, Marie-Sophie und Fr. Spannuth erst um 16 Uhr aus der Sporthalle rausgekommen, weil die Wettkämpfe länger als geplant gedauert haben.

Es gab immer zwei Ringmatten. Als erstes haben die Jungen gerungen und daa die Mädchen. Die Jungs und die Mädchen wurden in verschiedene Gewichtsklassen eingeteilt. Die Kampfzeit betrug zwei Minuten.

Nikolas hat alle drei Kämpfe gewonnen. Marie-Sophie hat zwei Kämpfe gewonnen.

Fr. Spannuth hat Nikolas und Marie-Sophie tatenkräftig angefeuert. Zur Siegerehrung wurden Pokale, Urkunden und Schokolade überreicht.

Nikolas ist in seiner Gewichtsklasse Erster geworden. Marie-Sophie ist in ihrer Gewichtsklasse Dritte geworden. Die Geschwister-Scholl-Schule belegte insgesamt den fünften Platz.

Geschrieben von:

Nikolas K. & Marie-Sophie B.


Zurück