24. Mai 2013

Schülerinnen und Schüler der GSS beim Känguru-Wettbewerb erfolgreich


Am Donnerstag, den 11. April 2013 nahmen knapp 60 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule aus den Jahrgängen 5, 7 und 9 an dem internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil.

Das "Känguru der Mathematik" ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll.

Die Ergebnisse stehen nun fest! Insgesamt nahmen dieses Jahr bundesweit 857681 Schülerinnen und Schüler daran teil. Der Großteil der Fünftklässler (von insgesamt 174774 SuS), Siebtklässler (von insgesamt 102247 SuS) und Neuntklässler(von insgesamt 48960 SuS) der GSS landeten dabei beim Punktesammeln jeweils im mittleren Drittel. Der beste Schüler des siebten Jahrgangs befindet sich sogar unter den 6865 SuS und der des neunten Jahrgangs unter den 4137 SuS. Verlierer gibt es bei diesem Wettbewerb keine, mitmachen ist alles, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis. Des Weiteren erhalten die Jahrgangs-, sowie die/der Schulbeste am letzten Schultag weitere Preise.

Im 5. Jahrgang nahm Nico S. (5d, r.), im 7. Jahrgang Shpresim O. (7c, l.) und im 9. Jahrgang Oliver E. (9e Schulbester, m.) einen attraktiven Preis entgegen.
Herzlichen Glückwunsch!


Zurück