19. März 2013

GSS Wassertag lockte mit neuen Bewegungsangeboten!


Schon zum 5. Mal veranstaltete die Geschwister – Scholl – Schule den Wassertag in der Welle. Zu den bereits bekannten Bewegungsangeboten gehörte dieses Jahr ein Wasser – 5 – Kampf der Jahrgangsstufen 8 bis 10.

Die Schülerinnen und Schüler der höheren Klassenstufen hatten erneut Unterrichtsbeispiele entwickelt, die vor Ort durchgeführt werden konnten. Die jüngeren Schülerinnen und Schüler erhielten so ganz praktische Einblicke in die Berufsfelder rund um das Wasser, der Physik und der Technik. Für den gesunden Pausensnack wurde auch wieder gesorgt. Schülerinnen und Schüler hatten das gesponserte Obst in mundgerechte Stücke zerkleinert und Milch und Obst zu leckeren Mixgetränken verarbeitet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Welle sorgten dafür, dass - wie auch schon in den letzten Jahren - die Schülerinnen und Schüler einen erlebnis- und wissensreichen Tag zum Thema Wasser verbringen konnten.

All das Gesehene und Gehörte wurde auch gleich notiert, da die Schülerinnen und Schüler einen Fragbogen zu den einzelnen Themenbereichen ausfüllen konnten. Als Preis winkt für je eine Klasse pro Doppeljahrgangsstufe ein freier Tag in der Welle.

Am Ende konnte die Kreativabteilung (bestehend aus Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern der GSS und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Welle) für diesen Wassertag eine positive Bilanz ziehen und begann sogleich mit den neuen Vorüberlegungen für den 6. Wassertag im nächsten Jahr.

 

 


Zurück