19. Mai 2011

Geschwister-Scholl-Schüler erfolgreich beim Bibliothekscup


Die Schachspieler unserer Schule haben wieder zugeschlagen. Beim schon traditionellen Bibliothekscup- einem Schachturnier für Gütersloher Schüler der Klassen 5 bis 10 konnten unsere Jungs weitere Erfolge verzeichnen.

Nach einer anstrengenden Schulwoche ging es Freitag 14.00 Uhr in die Stadtbibliothek. Umgeben von einer beeindruckenden Kulisse tausender von Bücher wurden zum Ende der Woche nochmals Höchstleistungen abgerufen.

Die Gruppe der Älteren wurde von Florian Fortenbacher dominiert, ungeschlagen konnte er den Siegerpokal entgegen nehmen. Aber auch die Ergebnisse der anderen können sich sehen lassen. Viele persönliche Erfolge in Form toll herausgespielter Siege konnten verbucht werden.

Frank Seliger


Zurück