News-Archiv

29. März 2012

Interne Preisverleihung Schreibwettbewerb

„Wie vom Erdboden verschluckt“. Ein spannendes Thema hatten sich die Bibliothekarinnen vom Team „Schulbibliotheken in Gütersloh“ wieder für den diesjährigen Schreibwettbewerb ausgedacht.

48 Schülerinnen und Schüler der GSS haben diesmal dazu ihre Schreibfeder gezückt, ihren Kopf angestrengt und sich ins kreative Abenteuer gestürzt.

weiterlesen...

Kategorie: Mediothek, Wettbewerbe

23. März 2012

Cambridge Sprachzertifikat 2012 - Erfolgreich teilgenommen!

In diesem Schuljahr hatten sich wieder 15 Schülerinnen und Schüler für die PET Prüfung der englischen Universität Cambridge angemeldet.

weiterlesen...

Kategorie: Europa, Auszeichnungen

19. März 2012

GSS Wassertag lockte wieder mit neuen Bewegungsangeboten!

Zum 4. Mal veranstaltete die Geschwister – Scholl – Schule einen Wassertag in der Welle.

weiterlesen...

Kategorie: MINT, Sport

16. März 2012

Das Westfalen-Blatt bekommt Besuch

Wir, die Klasse 8c sind am Montag, den 12.03.12 mit dem Zug nach Bielefeld gefahren.

weiterlesen...

Kategorie: Aktion

08. März 2012

Mehr Wissen entdecken

In der Lernwerkstatt in Klasse 7 wird projektartig gearbeitet. Die Schüler arbeiten über einen längeren Zeitraum an einem Projekt, welches losgelöst vom regulären Unterricht sein kann.

weiterlesen...

Kategorie: Mediothek

08. März 2012

Kreisentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbes in der GSS

Jedes Jahr im Frühjahr gibt es eine Lese-Großveranstaltung in Gütersloh. Die Gütersloher Buchhandlungen richten in Kooperation mit dem Team Schul-bibliotheken den alljährlichen Kreisentscheid der Gruppe B (Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen) des Vorlesewettbewerbes aus. In diesem Jahr fand dieses Leseevent am 14. Februar in der GSS statt.

Den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gibt es seit 1959, somit trafen sich alle zum 53. Kreisentscheid.

weiterlesen...

Kategorie: Mediothek, Wettbewerbe

08. März 2012

Geschwister-Scholl-Gedenktag

Gewundert haben sich die Fünftklässler bestimmt, als am Mittwoch, 22.2. in der Deutschstunde plötzlich die Tür aufging und Flugblätter in die Klasse flogen. Dieser Mittwoch war ja auch kein normaler Tag, sondern der Todestag von Hans und Sophie Scholl, zwei jungen Menschen, die für ihren mutigen Einsatz für die Rechte der Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus vom Hitler-Regime ermordet wurden. Und diese beiden Menschen sind so wichtig, dass nicht nur unsere, sondern viele andere Schulen in Deutschland ihren Namen tragen.

weiterlesen...

Kategorie: Mediothek